Besondere Aufmerksamkeit angebot Plattbodenyachten:

In dieser neuen Rubrik stellen wir jeden Monat ein besonderes Schiff ins Scheinwerferlicht.

Diesmal machen wir aufmerksam auf:

Grundel 8.00 ‚Vrouwe Trijntje‘

Nach einem Gipon-Entwurf solide ‚auf dem Schiffsboden‘ gebaute K&V Grundel mit dem bekannten, typisch breiten Schiebluk, wodurch man viel Stehhöhe, Luft und Licht in der Kajüte hat. ‚Vrouwe Trijntje‘ hat ein sehr charakteristisches Äußeres und ist im Inneren erstaunlich geräumig (4-5 Kojen).

Sie ist in einem sehr guten Zustand, aber eine regelmäßige Wartung ist natürlich notwendig. Sowohl das Unterwasserschiff (2009) als auch das Überwasserschiff (2014) wurden in den vergangenen Jahren sandgestrahlt und in ein System gesetzt. Die Schwerter, der Mast und der Großbaum wurden 2017 neu lackiert. Es gibt einen zuverlässigen Volvo Penta Motor der bekannten 3000 Serie und besonders schöne, braune Segel einschließlich Klüver.

Kurz und gut: Ein prachtvoller Klassiker, über den wir Ihnen gern mehr erzählen.

Weitere Informationen über die ‚Vrouwe Trijntje‘ sind zu finden auf: https://www.heechbydemar.de/vermittlung/verkaufliste/125549/vrouwe-trijntje/

Wenn Sie neugierig geworden sind und dieses Schiff besichtigen möchten, dann vereinbaren wir gern einen Termin.

Westerdijk Zeeschouw ‚Claes Compaen‘

Die ‚Claes Compaen‘ ist eine der ersten, in dieser Größe gebauten Westerdijk Zeeschouwen und hat eine prachtvolle Sprunglinie. Der niedrige Aufbau ist nicht nur schön um zu sehen,  sondern auch sehr praktisch: vom Cockpit aus hat man eine gute Übersicht über das Wasser. Ein Liebhaber wird das zu schätzen wissen und die etwas niedrigere Stehhöhe in Kauf nehmen. Wenn Sie ein Schiff mit prachtvollen Linien und guten Segeleigenschaften suchen und nicht davor zurückschrecken ‚die Ärmel hochzukrempeln‘, dann könnte diese Zeeschouw für Sie die richtige Wahl sein. Für einen Liebhaber ist sie nämlich zu einem sehr günstigen Preis zu haben.
Weitere Informationen über die ‚Claes Compaen‘ sind zu finden auf: https://www.heechbydemar.de/vermittlung/verkaufliste/64784/claes-compaen/

Zwecks Besichtigung dieses Schiffes in einer beheizten Halle vereinbaren wir gern einen Termin mit Ihnen.

Lemsteraak ‚Windroos‘

Authentische Aak mit prachtvollen Linien, moderner (Segel-) Technik und zeitgemäßem Interieur.

Die Lemsteraak ‚Windroos‘ ist eine, nach durchdachtem Gipon-Entwurf auf der Werft gebaute Aak. Sie hat ein modernes, frisches Interieur, wobei der verfügbare Raum für viele Schränke und praktische Lösungen optimal genutzt wurde.

Die so gut wie neuen Moolenaar-Segel bestehen aus Großsegel, Rollfock und Rollklüver, wodurch sich alles vom Cockpit aus auf bequeme Weise bedienen lässt. Darüber hinaus gibt es umfangreiche Navigations- und Elektronikapparatur. Der zuverlässige Schiffsdieselmotor der dänischen Qualitätsmarke Bukh hat nur ca. 800 Motorstunden gelaufen.

Der Rumpf aus Stahl und der Aufbau aus Holz befinden sich in ausgezeichnetem Zustand für ihr Alter. Darüber hinaus wurden alle Rundhölzer vor kurzem behandelt, so dass diese Lemsteraak jetzt in fahrbereitem Zustand in unserer Halle von allen  Seiten bewundert werden kann!

Für den heutigen Eigner sind wir auf der Suche nach einem Liebhaber, der ebenso viel Freude an ihr haben wird.

Zu weiteren Informationen und einer umfangreichen Fotoserie: https://www.heechbydemar.de/vermittlung/verkaufliste/129287/windroos/